Loading color scheme

Regeneration mit Regeneresen

  • (nach Prof. Dyckerhoff)
  •   
  • ist eine sehr gut verträgliche Injektionsbehandlung degenerativer Wirbelsäulen -und Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Osteochondrose, Bandscheibenerkrankungen, die auch eine gute Wirksamkeit u.a. bei Rheuma, Maculadegeneration, Parkinson Krankheit, Multiple Sklerose, Entwicklungsstörungen zeigt.
  • Die Wirkstoffe sind organspezifische Ribonucleinsäuren von eiweißfreiem Kälberblut-Extrakten, die ganz individuell je nach Krankheitssymptomatik zusammengestellt und 2 - 3 x pro Woche injiziert wird. Empfohlen wird eine Kurwiederholung 2-3x/ pro Jahr.
  • Die Kosten werden oftmals nicht von den Privatkassen  übernommen.
  • Weitere Infos: Dyckerhoff Pharma GmbH&Co.KG, Robert-Pertel-Str.49, 50739 Köln